D-Zero: Das Ruder

D-Zero: Das Ruder: Technik und Modifikationen an Ruderblatt und Ruderhaus

 

Einige D-Zero Segler waren mit dem festsitzenden Ruderblatt des D-Zero nicht besonders glücklich. Das Ruder zu setzen oder vor der Landung bei geringem Wasserstand hochzuholen ist bei einem zu fest sitzenden Ruderblatt nicht wirklich lustig!

Mit dem nötigen Know How geht es aber ganz einfach.

Entfernen eines Ruderblattes beim D-Zero. Ger 126

Das Ruderblatt wurde erfolgreich aus dem Ruderhaus entfernt.

D-Zero: Das Ruder: Vorbereitung und Feile

Zunächst sollte man das Ruderhaus innen mit einer feinen(!) Feile etwas (wirklich nur etwas) abfeilen. D. h. die raue Körnung der Führungen im Ruderhaus sollte wie im VIDEO hier etwas geglättet werden. Wichtig sind vor allem die Krümmungen vorne und der spitz zulaufende Winkel hinten am Ruderhaus.

 

D-Zero: Spüli oder Duschgel vor dem Auslaufen

Vor dem Auslaufen kann Mann (auch SIE!) auch mit etwas Seife oder Spülmittel der Gleitfähigkeit des Ruderhause nachhelfen. Ruderhaus und das Ruderblatt sind dann vor dem Einsetzen des Ruderblattes in jedem Fall ausreichend mit Wasser zu benetzen VIDEO. Auf dem Wasser: lässt sich  dann das Ruder vom Steuermann stehend in das so vorbereitete Ruderhaus mit etwas Druck nach unten ganz leicht und sanft hineinschieben!

 

D-Zero: Aufholen des Ruderblattes

Beim Anlanden zieht man das Ruder mit einem Ruck ca 2/3 aus dem Ruderhaus. Hängt dann das gesamte Ruder im Wasser stehend aus und legt die gesamte Ruderanlage quer in‘s Boot. Das sieht man in unserem coolen VIDEO hier.

D-Zero: Entfernen des Ruderblattes aus dem Ruderhaus

An Land wird das Ruderblatt dann entfernt wie im folgenden VIDEO gezeigt. Elegant kann man das meist straff festsitzende Ruderblatt des D-Zero aus dem Ruderhaus entfernen. Beweglichkeit ist hierzu insofern nötig, als das Bein wenigstens 80 cm gehoben werden muss. Das schult auch das Gleichgewicht, das für uns Segler doch so wichtig ist!

 

Gleichgewichtsübung beim Ruderblatt entfernen.

Bein hoch! So entfernen wir das Ruderblatt beim Devoti DZero aus dem Ruderhaus.